Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) in der Rechtsabteilung

Studentischer Mitarbeiter (m/w/d) in der Rechtsabteilung

Ort:
Wien

Bereich:
Legal

Arbeitszeit:
ca. 8 Std. / Woche

Zur Verstärkung unseres Legal Teams suchen wir zum ehebaldigen Eintritt eine/n studentischen Mitarbeiter (m/w/d). In dieser verantwortungsvollen Rolle haben Sie die einzigartige Möglichkeit, durch die Unterstützung unserer Forschung, einen direkten Einfluss auf die Entwicklung neuer Krebstherapien zu haben.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Vorbereitung von diversen Dokumenten, wie beispielsweise Vertragsmustern, Einwilligungserklärungen, interne Informationsschreiben und interne Compliance-Richtlinien in Deutscher und Englischer Sprache
  • Übersetzung von Rechtstexten vom Deutschen ins Englische
  • Korrekturlesen von (komplexen) rechtlichen Schriftstücken
  • Recherchen zu diversen Rechtsbereichen, wie beispielsweise geistiges Eigentum, klinische Studien, Datenschutz, Gesellschaftsrecht und Vertragsrecht

Ihr Profil

  • Laufendes Studium der Rechtswissenschaften (WU, Juridicum, SFU o.ähnl.) im dritten Abschnitt
  • Spezialisierung im Bereich Medizinrecht und/oder Datenschutz von Vorteil
  • Interesse an Medizinrecht, Datenschutz, Zivilrecht und Vertragsrecht
  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Verlässliche und selbstständige Arbeitsweise
  • Freundliches und serviceorientiertes Auftreten

Unser Angebot

  • Ein sinnstiftendes, inspirierendes und internationales Umfeld
  • Ein hervorragendes Arbeitsklima in einem dynamischen Team
  • Hohe Flexibilität bei der Zeiteinteilung
  • Ausgezeichnete Lage im Zentrum von Wien mit sehr guter öffentliche Verkehrsanbindung
  • Freier Dienstvertrag mit einem Stundensatz in Höhe von EUR 10,00 pro Stunde

Wer wir sind

Die St. Anna Kinderkrebsforschung (St. Anna Children’s Cancer Research Institute - CCRI) befindet sich im Herzen Wiens, der lebenswertesten Stadt der Welt und einem der bedeutendsten Standorte für biomedizinische Forschung in Europa. Das CCRI ist ein multidisziplinäres und international vernetztes Kompetenzzentrum, dessen Zielsetzung es ist durch innovative Forschung und Entwicklung zu einer nachhaltigen Verbesserung der Heilungsraten von Krebserkrankungen bei Kindern und Jugendlichen beizutragen. Durch die enge Kooperation zwischen Klinik und Forschung bietet die St. Anna Kinderkrebsforschung das ideale Umfeld für Spitzenforschung auf hohem internationalen Niveau und deren Umsetzung in der klinischen Praxis.

 

Das CCRI ist stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der sich der Chancengleichheit verschrieben hat. Wir schätzen Vielfalt und bieten ein Arbeitsumfeld des gegenseitigen Respekts für alle, unabhängig von Rasse, Hautfarbe, Religion, Herkunft, Alter, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität, körperlicher Beeinträchtigung oder anderer Merkmale, die durch geltende Gesetze, Vorschriften und Verordnungen geschützt sind.

 

Weitere Informationen finden Sie unter https://science.ccri.at/ und https://kinderkrebsforschung.at/.

Ihre Bewerbung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Anschreiben), inklusive der Angabe, wie viele Stunden pro Woche und an welchen Tagen Sie zur Verfügung stehen können, per E-Mail an application@ccri.at, zH Sabrina Jevremovic.