Neuroblastom: Wissen, wie der Krebs tickt 27.06.2017

derstandard.at / KURT DE SWAAF /2. Juni 2017 - Krebszellen verfügen über erstaunlich vielfältige genetische Ausstattungen. Wiener Krebsforscher sind den Geheimnissen der Tumorheterogenität auf der Spur -

Artikel: derstandard.at / KURT DE SWAAF /2. Juni 2017

http://derstandard.at/2000058496074/Neuroblastom-Wissen-wie-der-Krebs-tickt

Krebszellen verfügen über erstaunlich vielfältige genetische Ausstattungen. Wiener Krebsforscher sind den Geheimnissen der Tumorheterogenität auf der Spur Wien – Die Natur mag's bunt. Ständig bringt sie neue Formen, Farben und Systeme hervor. Man nennt das auch Evolution, und das Ergebnis ihrer nicht enden wollenden Kreativität ist die überwältigende Biodiversität, die in den vergangenen dreieinhalb Milliarden Jahren auf unserem Planeten entstanden ist. Der Entwicklungsprozess selbst läuft de facto immer nach dem gleichen Muster ab: Am Anfang steht die Mutation, eine Veränderung im genetischen Code, die weitere Abweichungen nach sich zieht. Deren Auswirkungen können positiv oder negativ sein. Das Effiziente setzt sich letztlich durch. Selektion eben. Leider hat dieses Prinzip auch seine Tücken. Was der Gesamtheit langfristig nutzt, kann für den Einzelnen katastrophale Folgen haben. Krebs zum Beispiel. ...mehr lesen

 

 

 

Fotograf: Harald Eisenberger